Sa So
Samstag + Sonntag, nach Voranmeldung
Ausstellung

Katrin Paul – Alles für die Katz

was bleibt, wenn die Maus Geheimnisse hat von Zeichen, Spuren und anderen Tatsachen

 

Papier ist geduldig. Muss es auch sein, wenn es der Künstlerin Katrin Paul in die Hände fällt. Papier wird von ihr gebissen, zerkratzt, zur Explo­sion ge­bracht. Trotz dieser brachialen Vorgehens­weisen entstehen stille, fast meditative Installationen. Neben Papierarbeiten zeigt Katrin Paul auch Objekte, denen meist aus ihrer Pflicht entlassene Alltags­gegenstände oder entwendete und umgedeutete Naturmaterialien zu Grunde liegen. Ausstellung des Landratsamts in Kooperation mit der Taunus-Galerie des Hochtaunuskreises

Nur nach Voranmeldung unter katrinpaul2020@gmx.de

Ort: Rheinberger-Saal der Burg Kronberg
Eintritt: im Eintrittspreis des Burggeländes enthalten