Sonntag
11:00
Konzert

Man muss sich doch nur leben lassen

Chansonprogramm mit Barbara Kramer

Barbara Kramer, gebürtige Lübeckerin, lebt, denkt und fühlt die französische Lebensart des „laisser-faire – sich leben lassen“, vor allem das Chanson. Sie hat in Paris gelebt, gefilmt und so den Rhythmus und die Seele der Stadt in sich aufgenommen.

Namhafte Texter wie Pierre Delanoë (→ Gilbert Bécaud, Edith Piaf) schrieben auch für sie mit ihrer unverwechselbaren tiefen, sinnlichen Stimme Chansons:
Es geht um die Suche nach der eigenen Identität und der Verwirklichung der eigenen Träume.

Lassen Sie sich mitreißen im Fluss der Melodien ihrer neuen deutschen Titel, aber auch den Chansons von Edith Piaf, Charles Aznavour und Véronique Sanson.

Für das musikalische Gewand sorgt der Pianist Terry Truck, dessen Vertonung von „Der Kleine Prinz“ ab April 2022 am Broadway lief.

Eintrittspreise: 16,00 €, ermäßigt 10,00 €

Vorverkauf an der Kasse, Reservierungen unter stiftung@burgkronberg.de