Ausstellung

Go with the flow

Alexander Heil

 

Die zeitgenössischen Skulpturen und Reliefs des Künstlers Alexander Heil tragen das Hauptthema Bewegung. Der Betrachter entdeckt in Heils abstrakten Arbeiten auf subtile Weise ein intensives Dehnen und Strecken. Muster, die sich öffnen und neue Räume entstehen lassen. Je nach Perspektive kann ein anderer Moment der Schwingung wahrgenommen werden. So wirken die Objekte nicht starr, sondern wie im Fluss der Bewegung. Flächige Reliefs scheinen in ihren Strukturen zu vibrieren und die abstrakt figürlichen Bronzen vermitteln den Eindruck, pulsierend regelrecht davonzuspringen.

Die Haptik des Materials verleiht den Werken durch spezielle Patinierung einen starken Ausdruck und es nicht auf den ersten Blick ersichtlich, ob es sich um Holz oder Bronze handelt.

Der Künstler lebt in Berlin und im wildesten Tal der italienischen Schweiz. Mit seinen Arbeiten ist Alexander Heil auf nationalen und internationalen Ausstellungen vertreten.