Bitte unterstützen Sie die Stiftung Burg Kronberg in der Pandemie mit Ihrer Spende

Die Pandemie hat auch dieses Jahr die Burg Kronberg wieder stark getroffen. Es fehlen uns auch in diesem Jahr die üblichen Einnahmen aus Kulturveranstaltungen, Märkten, Vermietungen und Eintrittskarten. Bereits im letzten Jahr konnten wir die jährlichen Betriebskosten von rund 70.000€* nicht mehr aus den Einnahmen decken und mussten unsere Notfallreserven nutzen. Auch dieses Jahr wird dies wieder notwendig sein. Unsere geringen Notfallreserven, die nun fast aufgebraucht sind, hatten wir für Sturmschäden, Reparaturen und kleinere Sanierungen angespart. Wir bitten Sie deshalb um eine Spende, unterstützen Sie die Kronberger Burg!

Stiftung Burg Kronberg im Taunus
Taunussparkasse
IBAN: DE90 5125 0000 0055 0008 16
BIC: HELADEF1TSK

*Die jährlichen Betriebskosten setzen sich zusammen aus:

  • Versicherungsprämien    11.000 €
  • Energiekosten / Wasser / Müllabfuhr  29.000 €
  • Kosten der Brandmeldeanlage 9.000 €
  • Wartung/Instandhaltung technischer Anlagen (u.a. Aufzug)  8.000 €
  • Instandhaltung Gebäude 5.000 €
  • Pflege Außengelände  3.000 €
  • Verwaltungskosten 3.000 €
  • Sonstige Kosten      2.000 €