31 August 2018 Ausstellung Kulturamt Eun-Joo Shin-344
31.08 – 28.10
„Kopfexperimente“ von Eun-Joo Shin
Ausstellung des Kulturamtes Hochtaunuskreis

Menschen, bekannte wie fremde, stehen im Zentrum der künstlerischen Arbeiten von Eun-Joo Shin. Für ihre Portraits versucht sie diese im Alltag und in sozialen Bezügen zu erfassen. Ihre leichte, beinahe flüchtige Art der Darstellung ist dennoch sehr prägnant und intensiv charakterisierend. In ihren Bildern verbindet Eun-Joo Shin koreanische Gestaltungsmerkmale mit westlicher Portraitmalerei und spielt mit Elementen aus beiden Kulturen. Auffällig ist die für ihre Arbeiten – meist Öl auf Leinwand – typische Fließtechnik. Die Freiheit der Interpretation hat wesentliche Bedeutung.

 

Eintritt; € 4,00 / erm. € 2,00

Familien: € 8,00