20190407_111155-344
8. April 2019
PORTAL: Finissage erbrachte 500 Euro

Alle Dinge auf dieser Erde sind endlich – dieser Satz gilt auch für das Portal. Am Sonntag, 7.April 2019, hat es für immer seine Pforten geschlossen.

Zur Erinnerung: Letzten Sommer installierte unser kreatives Burgvereinsmitglied Jutta Briehn, die als begabte Textilkünstlerin einen ausgezeichneten Ruf hat, ihr PORTAL in „Land-Art-Manier“ an der Mauer des Prinzengartens.

Jetzt lud Briehn zur Finissage ein. Jedefrau und Jedermann konnte sich ein kleines Stück des beeindruckenden Werkes aus Nesselstoff  gegen eine Spende zur Erinnerung mitnehmen. So kamen „stückweise“ rund 500 Euro zugunsten der Burg zusammen, für die sich der Burgverein bei der Initiatorin herzlich bedankt.

Viele Freunde von Briehn sind jetzt schon gespannt, wie ihr nächstes Kunstobjekt auf der Burg wohl aussehen wird.