web-Osterglocken
30. März 2015
Osterprogramm auf der Burg

Ein Osterspaziergang zur Burg Kronberg lohnt sich! Die Osterglocken blühen, die ersten Veilchen sind im Gras zu entdecken, der sonnige Prinzengarten lädt zum Verweilen ein. Von Karfreitag bis Ostermontag ist von 11 bis 17 Uhr die liebevoll gestaltete Osterausstellung im Terracottasaal zu besichtigen. Ganz unterschiedliche Exponate würdigen den “Frauenfleiß von anno dazumal bis heute”. Folgende Höhepunkte stehen am Osterwochenende auf dem Programm: ein “Miniatur-Flohmarkt” zugunsten der Burg mit österlichen Kuriositäten und Sammelobjekten, Ostereiersuchen mit den Kronberger Rittern am Ostersonntag um 14 und 15 Uhr, Osterhasenbesuch aus dem Opelzoo am Ostersonntag und Ostermontag. Im Burgcafé gibt es am Sonntag und Montag die köstlichsten Kuchen. An den Ständen im Terracottasaal können die Besucher allerlei Schmückendes zu bestaunen und zu erwerben. …….