web_Faltblatt Mus Stadtg_DSC_2619
5. Mai 2016
Museum Stadtgeschichte Kronberg
Abrundung eines jeden Burgbesuchs

Eine Burgbesichtigung ist nicht vollständig ohne einen Rundgang durch das Museum Stadtgeschichte Kronberg, dessen Dauerausstellung thematisch eng verknüpft ist mit dem Burgmuseum. Eine Treppe neben dem Kassenhaus führt hinauf in die drei Museumsräume.  Exponate, Bild- und Texttafeln erzählen die Gründungs- und Entwicklungsgeschichte der Stadt Kronberg.  Seit dem Saisonbeginn 2016 steht den Besuchern ein attraktiv gestaltetes Faltblatt mit den wesentlichen Informationen zur Verfügung.
Das Museum ist von April bis Oktober immer samstags, sonntags und an  Feiertagen von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.