web_Restaurierungsbeginn_Wappensaal_DSC02646
15. September 2015
Die Restaurierung des Wappensaals hat begonnen

Es geht weiter mit der Restaurierung im Großen Haus! Nachdem der Terracottasaal bereits seit dem Frühjahr 2015 voll bespielbar ist, haben nun die Arbeiten im Wappensaal begonnen. Zunächst wird der aktuelle Zustand dokumentiert, dann der fehlende Decken- und Wandputz ergänzt. Das Material dazu wird im Burghof aufbereitet und über einen Seilzug auf dem Wehrgang in den Wappensaal gebracht. So schonen wir den Terracottasaal und das neue Treppenhaus.

Anschließend sind die Wappen- und Wandmalereien an der Reihe. Das wird eine echte Sisyphos-Arbeit, bei der jedes einzelne Feld je nach Befund besonders behandelt werden muss. Dank der Fußbodenheizung wird es im Wappensaal nie zu kalt. Die Restauratoren können die Wintermonate hindurch arbeiten. Wenn alles gut läuft, wird der Wappensaal im Frühjahr 2016 eröffnet. Übrigens – es werden noch Wappenpaten gesucht! Mehr dazu auf der Spendenseite